Das ist das FUN Bildungszentrum

Die Firmendaten

Firmeninhaber
g. schaaf kg
Mayergasse 7
1020 Wien
Österreich

0699/1 996 2107
buero@fun-bildung.com

Unser Institut
Kagran
Donaufelder Straße 252/2
1220 Wien
Österreich

0699/1 996 2107
buero@fun-bildung.com

Firmenbuchnummer
FN 237654t
Gerichtsstand
Handelsgericht Wien
Umsatzsteuer-ID
UID: ATU57264356

Bankverbindung
Erste Bank der österr. Sparkassen AG
BIC: GIBAATWWXXX
IBAN: AT56 2011 1283 1883 4100

FUN BILDUNG - ein Selbstportrait
Institut für Förderung Und Nachhaltige Bildung:
Die Vision, die unser Handeln bestimmt.

Schon vor der Gründung unseres Institutes war uns klar, dass wir mehr als „nur“ fachliches Wissen vermitteln wollen. Schon auf die Fragestellung, mit der es sich in einem Businessplan auseinander zu setzen gilt, „Was unterscheidet uns vom Mitbewerb?“, war ganz schnell die erste Antwort gefunden: Unsere Kundinnen und Kunden sollen ihren Kurs bei uns als individuelle Förderung empfinden!

Als logische Konsequenz daraus schulen wir in Klein- und Kleinstgruppen, stehen durchgehend mit Rat und Tat, auch weit über den Kursinhalt hinaus, zur Verfügung und holen als Geschäftsleitung  direkt Feedback von unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein. Das FUN ist ein Familienunternehmen. Hierin liegt auch eine weitere unserer Stärken: Wir sind als Menschen für unsere KundInnen greifbar.
Unseren Anspruch –mit dem Herzen für unsere TeilnehmerInnen da zu sein – leben, und das ist uns wichtig, auch unsere TrainerInnen im vollem Umfang mit.
Dass fachliche Kompetenz wichtig ist, dass es unseren Kunden primär um die Erlangung oder Erweiterung persönlicher Qualifikation geht, entspricht der ursächlichen Motivation eine Weiterbildung zu besuchen.
Als FUN verstehen wir unseren Auftrag aber über dieses Ziel hinaus. Mit „nachhaltiger Bildung“ wollen wir erreichen, dass unsere KursteilnehmerInnen zusätzlich zum eigentlichen Kursinhalt die persönliche Lerntechnik verbessern. Wir fördern umfassend die Fähigkeiten sich gezielt mit Informationen und Angeboten zu versorgen und bieten uns auch über die Kurslaufzeit hinaus für Fragen an. Ein Kurs kann, durch seine zeitliche Begrenztheit, nur Initial sein. Daher sehen wir es als Priorität an, Mittel und Möglichkeiten zur eigenverantwortlich, kontinuierlichen Weiterbildung zu vermitteln.
„Bei uns macht Bildung Spaß!“  Dieser Slogan ist uns immer schon Programm.
Wir sind fest davon überzeugt, dass Menschen nur Dinge gut machen, die sie gerne machen. Darum soll Weiterbildung einfach Spaß machen. Unsere TeilnehmerInnen sollen mit einem Lächeln zu uns kommen - und kamen sie nicht so, dann sollen sie zumindest damit gehen. Wir schaffen den Raum dafür, das Ambiente, die eigene Einstellung.

Förderung, nachhaltige Bildung und Spaß – willkommen im FUN Bildungszentrum.

 

Unser LEITBILD

Vision:

Als eigenständiges Familienunternehmen stehen wir am Markt für qualitätsorientierte und auf den individuellen Menschen zentrierte Weiterbildungsangebote.
Gesellschaftliche Offenheit wie Integration, Inklusion und Barrierefreiheit sowie gelebte Wertschätzung unserer Kunden und Kundinnen, Mitarbeiter*innen und Partner*innen sind untrennbar mit dem FUN Bildungszentrum verknüpft.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Kursteilnehmerin und der Kursteilnehmer mit den eigenen Wünschen und Vorstellungen. Im Rahmen unserer Aus- und Weiterbildungen wollen wir diese Anforderungen so gut als möglich erfüllen. Die Vielfalt der Fähigkeiten und gleichzeitig die Einzigartigkeit des Individuums werden dabei als wertvolles Gut geschätzt. Alle Lernenden haben eine mitgestaltende Rolle und sollen sich mit den Kursinhalten aktiv auseinandersetzen. Wir arbeiten nachhaltig qualitätsvoll und kompetenzsteigernd und achten auf respektvolle Kommunikation.
Mit unserem Engagement wollen wir beitragen, die persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern zu steigern, um mit den erworbenen Kenntnissen die persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Ziele zu erreichen.

Mission:

Wir bieten: - Aus- und Weiterbildung für Personen mit individuellen Lernzielen, 
- kompetenzorientiert, fokussiert auf den Lernprozess, abgestimmt auf den Lerntyp, 
- in angenehmer, freundlicher und moderner Umgebung, 
- als Einzeltraining und in Kleingruppen, 
- von kompetenten und engagierten Trainerinnen und Trainern durchgeführt.

Unternehmensgrundsätze:

Respekt, Toleranz, Gleichberechtigung, Gleichstellung und Nachhaltigkeit sind jene Leit-gedanken, die unser Handeln täglich bestimmen. 
Alle Mitarbeiter*innen im FUN Bildungszentrum agieren selbstständig und sind bestrebt, ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen zu steigern. Kontinuierliche Qualifizierungs-maßnahmen sowie eine konsequente Weiterentwicklung vom FUN Bildungszentrum lässt uns am Puls der Zeit sein. Somit stellen wir eine Schnittstelle zwischen der Gegenwart und dem Morgen dar.
Die Motivation entspringt dem gemeinsamen Streben, unseren Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern unabhängig von Herkunft, Bildung, sozialer Schicht, Geschlecht usw. Lerninhalte durch und mit Freude zu vermitteln.
Bildung ist ein gesellschaftsrelevanter Beitrag, dem wir mit dieser Achtung und Verantwortung begegnen. Marktanteile und Ertragssteigerungen unterliegen diesem Anspruch.

 

Diversity im FUN

Die Förderung der Vielfalt ist ein zentraler Aspekt zum Erfolg vom FUN Bildungszentrum.

Um keine Diskriminierung zuzulassen, sehen wir es als unsere Pflicht an, Gleichheit und Vielfalt zu fördern und ein positives Arbeitsumfeld anzubieten, in dem man sich gegenseitig respektiert und unterstützt. Wir sind überzeugt, dass ein von Integration und Wertschätzung geprägtes Arbeits- und Lernumfeld entscheidend zur nachhaltigen Sicherung der Motivation aller beiträgt.

 
Ein Anliegen des FUN Bildungszentrum ist es, Weiterbildung auch sozial schwächeren Bevölkerungsschichten anzubieten. Dies wird gerne und intensiv angenommen.
Ein gutes Beispiel ist der Vorbereitungslehrgang für den außerordentlichen Lehrabschluss: dieser spricht auch Personen mit geringer bis keiner Bildung an und unterstützt bei der Steigerung der beruflichen Möglichkeiten.

Jung und älter, mit viel oder wenig Berufserfahrung, mit oder ohne Migrationshintergrund eint die Kursgruppe im FUN Bildungszentrum im Bestreben, die Lehrabschlussprüfung erfolgreich zu absolvieren.

Die Vielfalt an Kultur und Mentalität in Wien (und Umgebung) spiegelt sich im FUN Bildungszentrum intern als auch bei allen KursteilnehmerInnen.

Für Personen mit schweren Hörbeeinträchtigungen sowie für Gehörlose wird ein Gebärdensprachdolmetsch im Training hinzu gezogen.

Mittels Selbstreflexion achten wir kontinuierlich darauf, dass es im FUN Bildungszentrum keine Benachteiligungen oder Belästigungen in Bezug auf Alter, Geschlecht, Behinderung, ethische oder kulturelle Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Rasse oder Hautfarbe, sexuelle Orientierung oder Identität oder Ehe bzw. Familienstand gibt.

Organigramm

  • Gerald Schaaf

    Gerald Schaaf

    Geschäftsführer / IT und Infrastruktur, Marketing, Einkauf
    • Victoria Schaaf

      Victoria Schaaf

      Assistentin Marketing
  • Susanne Schaaf

    Susanne Schaaf

    päd. Leiterin, Trainerin, Coach / Diversity Beauftragte
    • Franziska Koger

      Franziska Koger

      Trainerin: Deutsch, Englisch
    • Christian Sedy

      Christian Sedy

      Trainer: LAP und EDV / Covid-Beauftragter
    • Marinella Velasco

      Marinella Velasco

      Trainerin: LAP
    • David Schaaf

      David Schaaf

      Trainer: LAP, EBC*L und EDV
    • Christine Deibl

      Christine Deibl

      Trainerin: Deutsch, Kommunikation

Organigramm mit Funktionen

Im FUN Bildungszentrum trainieren Menschen, die Freude am Unterrichten und am Arbeiten mit Menschen haben.

Sie freuen sich, Ihnen Kenntnisse zu vermitteln, mit Ihnen Inhalte zu diskutieren und sich mit Ihnen auszutauschen.

Die Trainerinnen und Trainer im FUN Bildungszentrum richten sich nach Ihrem Können und Ihren Wünschen.

Individuell abgestimmt auf Ihre Berufsanforderungen, Interessen, Anforderungen werden die Lerninhalte definiert. Das Lernziel wird gemeinsam mit Ihnen festgelegt. Die Leistungsanforderungen sind so gesetzt, dass weder eine Unter- noch eine Überforderung entsteht.

Unsere SprachtrainerInnen sind Native Speaker und unterrichten in ihrer Muttersprache. Die Wirtschafts- und EDV-TrainerInnen verfügen über umfangreiches Wissen in den jeweiligen Trainingsbereichen.

Natürlich verfügen alle über eine passende Ausbildung, die durch kontinuierliche Weiterbildungen am neuesten Stand ist.
Selbständige, für das FUN Bildungszentrum tätige Trainer*innen werden im Organigramm nicht aufgeführt.


Alle TrainerInnen, die im FUN Bildungszentrum tätig sind, halten die gleichen hohen Qualitätsstandards ein.

Weitere Details erhalten Sie im FUN Bildungszentrum.

0699/1 996 2107
Email: buero@fun-bildung.com

 

FUN BILDUNG - Im Sinne der Umwelt

MüllbergeMit Beginn 2016 verzichten wir bewusst auf eine Printvariante unseres Kursprogramms. Damit gehen wir einen Schritt über die Richtlinien der europäischen Union zur Abfallvermeidung hinaus und dokumentieren unser persönliches Umweltbewusstsein. Überdies sind wir überzeugt, dass wir mit unserer Internetpräsenz zeit- und kundennäher agieren.
Sollten Sie eine Information nicht finden, oder eine andere Anregung haben, sind wir dankbar für jedes Feedback!